Die Weschtstadtzunft

Die Weschtstadtzunft Solothurn besteht aus ca. 45 Aktiv- und Passivmitgliedern und wurde 1929 gegründet. Die Zunft ist alle Jahre mit einem schönen Umzugswagen am Solothurner Fasnacht dabei. Zu den Hauptaktivitäten der Zunft gehören der alljährliche Hüttenbau, wo wir unsere Wagenbauhalle sanieren, der Wagenbau und dann natürlich die Fasnacht.

Alljährlich (immer am 1. Wochenende im September) findet das zur Tradition gewordene Risottofescht in der Zunfthütte statt.

Unser Ziel ist die aktive Unterstützung der Fasnacht. Hegen und Pflegen der Kameradschaft auch ausserhalb der närrischen Zeit (Zunftreise, Skiweekend).

Die Weschtstadtzunft während dem Umzug
Die Weschtstadtzunft während dem Umzug
Gruppenfoto 2015
Gruppenfoto 2015